Hotel Arlberghaus - Winterurlaub am Arlberg | Skihotel Arlberghaus
DE EN
Buchen
Anfragen

Abseits von Piste und Loipe

Ihr perfekter Winterurlaub am Arlberg

Von romantisch bis abenteuerlich

Neben Skifahren, Snowboarden, Heliskiing, Skitourengehen und Langlaufen bietet Lech-Zürs eine Vielzahl an weiteren Winteraktivitäten, für Jung und Alt, von gelassen bis rasant. Ob Winter- oder Schneeschuhwandern, Rodeln oder Pferdeschlittenfahrt – bei Ihrem Skiurlaub in unserem Hotel Arlberghaus kommt jeder auf seine Kosten. Das perfekte Winterglück für Genießer, Entdecker, Abenteurer, Kinder, Senioren, Verliebte, Freunde und sogar Vierbeiner!

Winterwandern

Die unberührte Berglandschaft und die Stille der weiß zugedeckten Natur lässt sich nicht nur beim Freeriden, Skitourengehen und Langlaufen bestens genießen, sondern allen voran bei ausgedehnten Winterwanderungen. Vom kurzen Spaziergang bis zur anspruchsvollen Tour ist dabei in Lech-Zürs alles möglich. Am besten warm einpacken, losstapfen und inmitten der herrlichen Bergwelt des Arlbergs neue Kraft und Energie tanken.

Schneeschuhwandern

Klingt einfach, bedarf aber doch einiges an Kondition: Schneeschuhwandern ist Sport und verspricht gleichermaßen pure Winterfreude. Erkunden Sie die wunderbar verschneite Bergwelt mit Guide oder auf eigene Faust und erleben Sie den Arlberg mit allen Sinnen! Entdecken Sie dabei ganz besondere Aussichtspunkte und tief verschneite Wälder fernab von jeglichem Trubel.

Höhenwanderwege

Einmal auch im Winter die Bergwelt von oben erleben, ohne Ski anschnallen zu müssen? Dann ist das Liftticket „Sonnenabo“ genau das Richtige für Sie: Berg- und Talfahrten sind damit zu ermäßigten Preisen möglich und bringen Sie direkt zum Ausgangspunkt der zauberhaften Höhenwinterwanderwege am Arlberg. Genau das Richtige für Nichtskifahrer …

>>Unser Team an der Rezeption hilft Ihnen gerne weiter, Ihren Tag abseits der Skipiste zu planen.

Eine Auswahl an Winterwanderwegen in Lech-Zürs

Sonnenabo Arlberg

Die Skilifte bieten Ihnen einen Sonnenabo Tarif an. Um 113,- können Sie 7 Tage lange folgende Bahnen ohne Wintersportgerät nutzen:

  • Lech-Oberlech-Zürs: Zugerberg, Rüfikopf, Schlegelkopf, Schlosskopf, Bergbahn Oberlech bis 18 Uhr, Petersboden, Weibermahd, Seekopf, Trittkopf I und II, Zürsersee und Flexenbahn
  • St. Anton-St. Christoph-Stuben: Galzig, Gampen, Nasserein, Valluga I und II, Kapall, Rendl und St. Christophbahn
  • Klösterle/Sonnenkopf: Sonnenkopfbahn

Rodeln

Ob Jung oder Alt – beim Rodeln wird jeder wieder zum Kind. Adrenalin schießt durch die Adern und ein freudiges Jauchzen lässt sich spätestens bei der dritten Kurve kaum noch unterdrücken. Die Wangen gerötet, ein verschmitztes Lachen im Gesicht: Rodeln am Arlberg macht einfach Spaß. Die bestens präparierte und beschneite Rodelbahn von Oberlech nach Lech ist sogar beleuchtet, sodass die Abfahrt mit dem Zipfelbob auch zu später Stunde noch so richtig Spaß macht. Die spektakuläre Streckenführung garantiert auf gut 1,2 km ein unvergessliches Rodelabenteuer für die ganze Familie.

  • Öffnungszeiten: täglich von 09.00 bis 22.00 Uhr
  • Länge der Rodelbahn: 1,2 km
  • Kostenloser Transport mit der Bergbahn mit Ihrem Skipass
  • Bobs können bei uns im Arlberghaus ausgeliehen werden
  • Skihelm und geeignete Winterausrüstung sind unbedingt nötig!

Während der Ferienzeiten bieten wir den Familien im Arlberghaus einmal in der Woche einen Rodelabend an. Wir gehen gemeinsam zum Rodelhügel und verbringen eine gemütliche Zeit mit heißer Schokolade und Glühwein.

Pferdeschlittenfahrt

Die romantisch verschneite Winterlandschaft glitzert malerisch in der Sonne, die Pferde stapfen in gemütlichem Takt durch den Schnee und unter der Decke kuscheln sich die Mitfahrer eng aneinander. Pferdeschlittenfahrten am Arlberg sind ein unvergessliches Erlebnis, ob romantisch zu zweit oder fröhlich mit der ganzen Familie. Ihr unvergessliches Urlaubs-Highlight!

>> Gerne buchen wir für Sie eine romantische Pferdeschlittenfahrt.